10 Jahre CCEM – auch der Jubiläumsanlass im September mit Beiträgen aus Wissenschaft, Industrie und Politik hat eindrücklich belegt, dass konvergente Energietechnologien in einem transdisziplinären Umfeld sehr effizient entwickelt werden können. 2016 konnten neun Projekte erfolgreich beendet werden, die restlichen elf werden 2017 abgeschlossen. Die Forschung im CCEM hat einen relevanten Beitrag zu den SCCER und zur Energiestrategie 2050 geliefert. Viele der Resultate dienen als Basis für neue Projekte, und damit werden das disziplinübergreifende Verständnis und die Zusammenarbeit im ETH-Bereich weiter gestärkt. Im Fokus stehen Energie- und Mobilitätsfragen im Zusammenhang mit Energiesystemen und Arealnetzwerken.

Das Programm «novatlantis – Nachhaltigkeit im ETH-Bereich» nahm weiterhin seine Outreach-Funktion im Bereich der Energieforschung wahr und blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. novatlantis förderte den Wissensaustausch durch öffentliche Veranstaltungen sowie durch Umsetzungsprojekte in der Pilotregion Basel und der Zukunftsregion Novatlantis Argovia.