Beth Krasna (Foto: Kellenberger Kaminski Photographie)
* 1953, Schweizerin und Amerikanerin, Dipl. Ing.
Mitglied des ETH-Rats seit 2003 und Vizepräsidentin seit 2018. 
Präsidentin des ETH-Rats a. i. von Mai 2019 bis Januar 2020.
Unabhängige Verwaltungsrätin.

Beth Krasna hat ein Diplom als Chemieingenieurin der ETH Zürich und einen Management-Mastertitel des Massachusetts Institute of Technology MIT (Cambridge, USA). Sie ist Verwaltungsrätin bei Symbiotics SA sowie Verwaltungsratspräsidentin der Ethos Services AG und der Xsensio SA. Zudem ist Beth Kransa Vizepräsidentin des Stiftungsrats des Hochschulinstituts für internationale Studien und Entwicklung in Genf und Mitglied der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften. Von Mai 2019 bis Januar 2020 war sie Präsidentin des ETH-Rats ad interim und ist seit Februar 2020 wieder Vizepräsidentin.