ETH-Rat, 28. Juni 2021

Für das Interne Audit suchen wir eine/n Immobilienspezialist/in als interne/r Auditor/in (80-100%).

Der ETH-Rat ist das strategische Führungs- und Aufsichtsorgan des ETH-Bereiches, zu dem die beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen Zürich und Lausanne sowie die vier Forschungsanstalten PSI, Empa, WSL und Eawag gehören. Er nimmt eine führende Rolle bei der Bildung und erstklassiger Forschung zum Wohle der Gesellschaft und der Schweizerischen Wirtschaft ein. Der vom Bundesrat gewählte ETH-Rat teilt den sechs Institutionen die Bundesmittel zu. Für das Interne Audit suchen wir eine/n 

Immobilienspezialist/in  
als interne/r Auditor/in (80-100%) 

Das Tätigkeitsgebiet umfasst ein sehr breites und interessantes Aufgabengebiet in allen Institutionen des ETH-Bereichs. In dieser Funktion führen Sie risikobasierten Revisionen im Immobilienbereich (Bauprojekte, Management und Betrieb) sowie in angrenzenden Bereichen durch. Sie beurteilen dabei die Effektivität des Risikomanagements, der internen (finanziellen und nicht-finanziellen) Kontrollen sowie der Führungs- und Überwachungsprozesse. 

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung und weisen mehrere Jahre erfolgreicher Berufserfahrung im Immobilienmanagement oder in der Führung von Bauprojekten vor. Die Zertifizierung als Certified Internal Auditor (CIA) ist ein zusätzliches Asset, jedoch keine Anfangsvoraussetzung. Die Bereitschaft, die entsprechende Ausbildung zu absolvieren und die Zertifizierung nachträglich zu erwerben, wird aber vorausgesetzt. 

Sie denken und handeln sehr dienstleistungsorientiert, schätzen den Kontakt mit internen und externen Kunden und arbeiten selbständig. Dank Ihres exzellenten analytischen Denkvermögens sind Sie in der Lage, komplexe Situationen zu analysieren und Ihre Schlussfolgerungen klar und verständlich mündlich wie auch schriftlich zu formulieren.  

Sie sind französischer oder deutscher Muttersprache und können sich mühelos in der anderen Landessprache sowie in Englisch verständigen. Sie schätzen die Arbeit im Team und ein aktiver Informationsaustausch mit Ihren Kolleg/innen ist für Sie genauso selbstverständlich wie Diplomatie und die Fähigkeit, zuhören zu können. 

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team. Der ETH-Rat bietet attraktive Anstellungsbedingungen, die Möglichkeit zur Weiterbildung und ausgezeichnete Sozialleistungen.  

Der Arbeitsort ist Bern. Die Reisetätigkeit innerhalb der Schweiz beträgt ca. 50%. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung an: Frau Simone Blättler, Stab ETH-Rat, Personal: bewerbung-audit@ethrat.ch. Herr Patrick Graber, Leiter Internes Audit, steht Ihnen bei Fragen unter Tel. 058 856 87 06 gerne zur Verfügung.